Deutsch-Französischer Freiwilligendienst im Hochschulbereich in Frankreich 2020/2021

Sie möchten Zeit in Frankreich verbringen? Sie interessieren sich für den Hochschulbereich und möchten erste Berufserfahrungen sammeln oder sich umorientieren?

Das Deutsch-französische Jugendwerk (DFJW) bietet Ihnen an, sich ab September 2020 für 10 Monate im Hochschulbereich zu engagieren. Dabei werden Sie von Tutor*innen begleitet und nehmen an 4 deutsch-französischen Seminaren teil. Für den Einsatz erhalten Sie eine monatliche Aufwandsentschädigung von 473,04 € sowie eine Sach- oder Geldleistung von mind. 107,58 € /Monat bzw. wird in den meisten Fällen die Unterkunft durch die Einsatzstelle zur Verfügung gestellt.

Ziel ist es außeruniversitäre Projekte der Universität/universitären Einrichtung mit zu organisieren und zu initiieren.

Beispiele möglicher Aufgaben:

  • Europäische und internationale Öffnung der jeweiligen Hochschule durch die Organisation von Projekten rund um die Studierendenmobilität (deutsch-französische Veranstaltungen, themenorientierte Seminare, usw.).
  • Begleitung von Studierenden, die eine Mobilitätsförderung in Deutschland oder Europa beantragen (Praktikumssuche, usw.).
  • Unterstützung von Studierenden, z.B.  mit Behinderung, Begleitung von ausländischen Studierenden und Erstsemestern, etc.
  • Organisation von kulturellen Veranstaltungen (Stammtische, Kulturabende, kulturelle Ausflüge, internationale Theatergruppe).
  • Mitgestaltung bei der Umsetzung von deutsch-französischen Projekten, die vom DFJW unterstützt werden.

Der Freiwilligendienst ermöglicht es Ihnen wichtige neue Kompetenzen für Ihre berufliche Laufbahn zu entwickeln. Gleichzeitig lernen Sie den Alltag einer Universität oder einer universitären Einrichtung kennen und werden Ihre Französischkenntnisse verbessern.

Bewerben Sie sich vom 15. November 2019 bis zum 5. April 2020 auf unserer Online-Bewerbungsplattform VFA@IN: vfa-in.ofaj.org

Teilnahmebedingungen:

  • Sie sind zwischen 18 und 25 Jahre alt
  • Ihr Hauptwohnsitz befindet sich in Deutschland
  • Sie können Französischkenntnisse von B1 aufweisen
  • Offenheit und Interesse an anderen Kulturen
  • Anpassungsfähigkeit und Organisationsgeschick

Internetseite: volontariat.ofaj.org

Um uns zu erreichen: Volontariat@ofaj.org

Bewerbungsfrist:
5.4.2020