Deutsch-Französischer Freiwilligendienst in einer Einsatzstelle im Schulbereich in Frankreich 2020/21

Hast du Lust, Zeit in Frankreich zu verbringen? Möchtest du den Alltag und das Schulsystem einer französischen Schule kennenlernen? Kurzum - bist du motiviert, neue und emotionsreiche Erfahrungen zu sammeln und zu teilen?

Wenn ja, dann ist der Deutsch-Französische Freiwilligendienst an Schulen das Richtige für dich!

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ermöglicht es dir, für ein Schuljahr (10 Monate) einen Freiwilligendienst als Mitglied des Pädagogischen Teams zu absolvieren. Dabei wirst du in den Einsatzstellen von Tutor*innen und von 4 Seminaren begleitet. Sie ermöglichen dir, dich vorzubereiten und mit anderen Freiwilligen in Kontakt zu treten.

Mögliche Aufgaben sind:

  • Hilfe bei der Umsetzung von kulturellen, sportlichen oder anderen Projekten (z.B. zur Verbesserung der Mobilität).
  • In Eigeninitiative neue Projekte starten.
  • Im engen Kontakt mit jungen Französinnen und Franzosen deiner Einrichtung stehen.
  • Unterstützung beim Deutschunterricht als Fremdsprache.
  • Förderung der deutschen Kultur und Sprache.
  • Anbieten von Animationen oder Arbeitsgemeinschaften.

Der Freiwilligendienst bietet die Möglichkeit, interkulturelle Erfahrungen zu sammeln und deine Französischkenntnisse zu verbessern. Ein spannendes Jahr wartet auf dich!

Bewirb dich vom 15. November 2019 bis zum 4. Mai 2020 auf unserer Bewerbungsplattform VFA@IN: vfa-in.ofaj.org

Bedingungen:

  •  Dein Hauptwohnsitz befindet sich in Deutschland
  •  Du bist zwischen 18 und 25 Jahre alt
  •  Du kannst Französischkenntnisse von A2/B1 aufweisen
  •  Hauptsache du bist motiviert, du brauchst dafür keine Abschlüsse

Unsere Internetseite: volontariat.ofaj.org

Hier kannst du uns erreichen: volontariat@ofaj.org

Bewerbungsfrist:
4.5.2020