Barrierefreiheit

Schriftgrad:

Aktuelle Grösse: 100%

Kontrast:

  • Hoher Kontrast
  • Standard

Béatrice Angrand

Beatrice AngrandBeruflicher Werdegang

seit 2009 Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)
Generalsekretärin des DFJW

1999 - 2009 ARTE, der europäische Kulturkanal
Beraterin der Präsidenten von ARTE (alternierend des französischen und des deutschen Präsidenten)
Projektbeauftragte für den Entwicklungsplans des Senders : Definition der gemeinsamen strategischen Ausrichtung für die deutschen und französischen Partner des Senders, Einführung und Monitoring eines Qualitätssicherungsverfahrens

1991- 1998 Französisches Außenministerium
Direktorin des Institut Français in Timisoara (Rumänien) (1996-1998)
Direktorin des Institut Français in Rostock (1993- 1996)
Attachée für Hochschulkooperation an der Universität Rostock (1991- 1993)
Unterstützung des Aufbaus einer romanistischen Fakultät

Ausbildung

2007-2008 Master für Organisationsentwicklung und interkulturelles Coaching (Mozaïk International)
1990-1991 « Maîtrise » in französische Sprach-und Literaturwissenschaft – Paris IV– Sorbonne
1985-1988 « Classes Préparatoires » für die « Ecole Normale Supérieure » – Lycée Henri IV
1984-1985 Baccalauréat A2 (Note: Gut) – Lycée Henri IV – Paris

Ritter des Nationalen Verdienstordens der fr. Republik

Ritter des Ordens der Künste und der Literatur der fr. Republik

Veröffentlichung

  • L’Allemagne, Collection « Idées Reçues », Editions du Cavalier Bleu (2006)

Lebenslauf als PDF