Barrierefreiheit

Schriftgrad:

Aktuelle Grösse: 100%

Kontrast:

  • Hoher Kontrast
  • Standard

Deutsch-Französischer Filmkritik-Workshop

vom 23. bis 27. Mai 2017 in Cannes organisiert vom DFJW in Zusammenarbeit mit der Semaine de la Critique

cannes-2017.jpg

Atelier franco-allemand de formation à la critique de cinema

Im Rahmen der Filmfestspiele in Cannes haben 20 Schülerinnen und Schüler aus Arras, Montreuil, Tübingen und Frankfurt am Main die Möglichkeit, vom 23. bis zum 27. Mai 2017 an einem Workshop zum Verfassen von Filmkritiken teilzunehmen. Im Beisein renommierter Journalisten wie Xavier Leherpeur, Sandrine Marques oder Jörg Taszman entdecken sie Filme, die Teil der Auswahl der Semaine de la Critique sind, wie beispielsweise Makala von Emmanuel Gras oder Petit Paysan von Hubert Charuel. Außerdem werden sie auf dem Roten Teppich junge Kurzfilm-Regisseure wie Salvatore Lista oder Oliver Adam Kusio interviewen.

Auf unserem Blog können sie all die spannenden Momente der Jugendlichen live mitverfolgen.

Das interkulturelle Erlebnis endet mit der Zeugnisvergabe am 26. Mai auf dem ARTE-Boot und hinterlässt höchst wahrscheinlich 20 verzauberte Filmliebhaber.

Weitere Informationen: cavillan@ofaj.org