wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Interesse am Entdeckungstag und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Um Ihre Erwartungen mit den Wünschen der von Ihnen besuchten Firma bzw. Institution in Einklang zu bringen, bitten wir Sie, das folgende Anmeldeformular auszufüllen. Für Rückfragen steht Ihnen Leonie Schmale gerne zur Verfügung: schmale@dfjw.org / Tel: +49 (0)30 288 75749.

Weitere Informationen über den Entdeckungstag und zur Organisation der Besuche finden Sie unter www.entdeckungstag.dfjw.org.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Vermittlung zwischen Ihnen und dem Unternehmen/der Institution vom Team des Entdeckungstags koordiniert wird. Sie erhalten einen Vorschlag für ein Unternehmen/eine Institution in Ihrer Region. Falls Ihnen der Vorschlag entgegenkommt, erhalten Sie die Kontaktdaten des Ansprechpartners, mit dem Sie dann zeitnah Kontakt aufnehmen sollten. Sie brauchen sich daher nicht um die Suche nach einem Unternehmen zu bemühen.

Wenn Sie natürlich schon vor Ihrer Anmeldung zum Entdeckungstag über Kontakt zu einem Unternehmen oder einer Institution verfügen, kann ein Termin für einen Besuch direkt mit dem Unternehmen vereinbart werden. Das DFJW heißt Ihre persönliche Initiative willkommen und freut sich über Ihre Anmeldung mit vorliegendem Anmeldeformular, damit Sie vom institutionellen Rahmen des Projekts profitieren. Bitte vermerken Sie in diesem Fall die Koordinaten des Unternehmens/der Institution, mit dem/der Sie in Kontakt stehen.

Mit der kommenden Ausgabe des Entdeckungstags wird ein besonderes Augenmerk auf die Ansprache von jungen Menschen mit besonderem Förderbedarf* gelegt. Darüber hinaus sollen Jugendliche, die bisher noch nicht oder selten bei Programmen des DFJW mitgemacht haben, für die Teilnahme gewonnen werden. Die Lehrkräfte können von interkulturellen DFJW-Teamerinnen und Teamern bei der Umsetzung des Projekts unterstützt und begleitet werden.Je suis un message, cliquez pour me modifier.

Das DFJW stellt Ihnen, je nach Verfügbarkeit, interkulturelle Teamer aus dem deutsch-französischen Jugendaustausch zur Verfügung. Diese unterstützen Sie bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Besuchs.

Der Entdeckungstag wurde anlässlich des „Deutsch-Französischen Tages“ am 22. Januar ins Leben gerufen. Die Betriebsbesichtigungen können ab Mitte Januar bis spätestens Ende des Schuljahres stattfinden.

Ich nehme davon Kenntnis, dass im Rahmen des Entdeckungstags Bild-, Ton- und Filmaufnahmen von und mit den Teilnehmern gemacht werden können.