Barrierefreiheit

Schriftgrad:

Aktuelle Grösse: 100%

Kontrast:

  • Hoher Kontrast
  • Standard

Französisch in der Grundschule


© OFAJ/ DFJW

Grundschulen in den beteiligten Bundesländern (s.u.) können eine französische Lehrkraft für die Dauer eines Schuljahres aufnehmen. Die Lehrkraft unterrichtet an einer oder auch an mehreren Schulen Französisch als Fremdsprache. Interessierte Schulen wenden sich an die im Merkblatt angegebenen Kontaktpersonen in den Behörden.

Das Programm wird von den beteiligten Bundesländern getragen (Baden Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thürigen) und vom Deutsch-Französischen Jugendwerk koordiniert und begleitet. 

Deutsche Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer, die in Frankreich unterrichten möchten, können sich ebenfalls für den Austausch bewerben. Weitere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier: https://www.dfjw.org/grundschullehreraustausch

Video zum Grundschullehreraustausch