Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

„Lebensgeschichten junger Frauen und Männer mit Migrationshintergrund in Deutschland und Frankreich. Interkulturelle Analysen eines deutsch-französischen Jugendforschungsprojekts“

Die vorgestellte Publikation ist das Resultat binationaler Forschungswerkstätten mit wissenschaftlichem Nachwuchs aus beiden Ländern unter der Leitung von Prof. Dr. Vera King und Prof. Dr.Burkhard Müller gemeinsam mit Lucette Colin und Anna Terzian, Hochschullehrerinnen der Universität Paris VIII.

In dem vom DFJW unterstützten Projekt wurden Biografien junger Frauen und Männer erforscht, deren Leben von Migration nach Deutschland und Frankreich geprägt ist. Es wurde untersucht, wie in beiden Ländern die Bedingungen des Aufwachsens und individuelle Strategien der Bewältigung aufeinander einwirken.

Das Forscherteam wird anwesend sein, um die Forschungsergebnisse vorzustellen und mit dem Publikum ins Gespräch zu kommen. Die Buchpräsentation wird von Prof. Dr.

A. Eggert-Schmid Noerr moderiert.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Datum:
Mittwoch, 12. März 2014
um 19.00 Uhr

Ort:
Info-Café Berlin-Paris
Molkenmarkt 1
10179 Berlin