Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Das DFJW ist überall! Unsere Junior-Botschafterin Maike hat einen Informationsstand und einen Malwettbewerb im Rahmen des Festivals der Vielfalt im niedersächsischen 3000-Einwohner-Flecken Aerzen organisiert. Durch Mitmachaktionen verfolgt das Festival das Ziel auf die Vielfalt des lokalen Engagements von Vereinen und Institutionen aufmerksam zu machen.

Maike erzählt uns: „Als DFJW-Juniorbotschafterin kann ich von solchen Initiativen profitieren, um aufzuzeigen, dass die Deutsch-Französischen Beziehungen keine Altersbeschränkungen kennen und keine speziellen Orten privilegieren. Trotz der Tatsache, dass sich die wichtigen Initiativen von Erwachsenen organisiert werden und sich in größeren Städten stattfinden, ist es für mich immer ein Vergnügen das DFJW auf dem Land zu repräsentieren. Im Rahmen von Veranstaltungen, wie dem Festival der Vielfalt, kann ich so zwei wichtige Interventionsbereiche des DFJW miteinander verbinden: über die Staatsgrenzen hinaus gedachtes Engagement und Chancengleichheit.“