Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

In keinem Alter ist der Mensch so wissbegierig und begegnet neuen Dingen so vorbehaltlos und mit natürlicher Neugier wie im Vorschulalter. Deshalb ist eines der Ziele des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) schon den Jüngsten einen Zugang zur Sprache und Kultur des Nachbarlandes zu ermöglichen.

Vom 14.-17. September 2016 bietet das DFJW zunächst eine „Multiplikatoren/innen-Fortbildung“ für die neue Version der deutsch-französische Kinderkiste in Hamburg an, mit dem Ziel, dass die somit ausgebildeten Multiplikatoren/innen  anschließend lokale Fortbildungen für den Einsatz der Kinderkiste in allen Bundesländern und Regionen in Frankreich durchführen können. Die deutsch-französischen Kinderkiste wird anschließend im Rahmen dieser pädagogischen Fortbildungsseminaren verteilt. Die Multiplikatoren/innen-Fortbildung richtet sich an Fachkräfte aus dem Bereich der frühkindlichen Bildung, die gute Kenntnisse der Partnersprache haben und Fortbildungserfahrung mitbringen.

In der Ausschreibung finden Sie weitere Informationen.

Zur Ausschreibung

Zum Antwortbogen