Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW), offizieller Partner der Berlinale, und die Veranstalter des Filmfestivals verleihen anlässlich der 63. Internationalen Filmfestspiele Berlin (7. – 17. Februar 2013) den Preis „Dialogue en perspective“ in der Sektion Perspektive Deutsches Kino.

Der Preis wird von der Präsidentin Emily Atef, Regisseurin, und drei Deutschen, drei Franzosen und einem Jurymitglied aus einem Drittland vergeben. Die Teilnehmer sehen sich alle Filme der Sektion Perspektive Deutsches Kino an, diskutieren über das Gesehene und küren am Ende einen glücklichen Gewinner.

Die Cineasten zwischen 18 und 29 Jahre alt können sich als Jurymitglied bis zum 26. November 2012 bewerben.

Kontakt : cavillan@dfjw.org