Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Dr. Markus Ingenlath und Béatrice Angrand, Generalsekretäre des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW), hatten die Ehre, die neue Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Frankreich, I.E. Frau Susanne Wasum-Rainer, in den Räumen des Pariser Büros des DFJW begrüßen zu dürfen. Frau Wasum-Rainer ist vom DFJW und seinem Auftrag begeistert. Sie unterstrich, dass das deutsch-französische Jahr, welches am 22. September 2012 in Ludwigsburg beginnen wird, eine hervorragende Möglichkeit für die Bürgergesellschaften beide Länder sei, die deutsch-französischen Beziehungen im Dienste Europas zu erneuern. Insbesondere das Engagement und der Einsatz junger Menschen spielten dabei eine wichtige Rolle. Das DFJW freut sich, auf die Unterstützung von Frau Botschafterin zählen zu dürfen!