Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Das DFJW bietet 2014 seine deutsch-französische Lehrerfortbildung „Basismodul Tele-Tandem®“ in zwei Formaten an: Vom 12. März bis 31. Mai 2014 findet die Fortbildung erstmalig als Blended-Learning-Kurs statt, d. h. die Teilnehmer/innen arbeiten die meiste Zeit online auf der Tele-Tandem® plaTTform.e und kommen nur im Rahmen eines Präsenztreffens vom 4. bis 6. April 2014 in Berlin mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und dem deutsch-französischen Tutorenteam zusammen. Der wöchentliche Arbeitsaufwand beträgt etwa 4 Stunden, so dass sich die Fortbildung insgesamt auf eine Dauer von 12 Wochen erstreckt. Die Teilnehmer/innen können dabei selbst entscheiden, wann und wo sie online arbeiten. Neben der individuellen Online-Arbeit werden zeitlich fixierte Online-Webinare angeboten, bei denen sich die Teilnehmer/innen in Kleingruppen mit dem Tutorenteam per Videokonferenz austauschen und diskutieren können.

Wie bereits in den Jahren zuvor bietet das DFJW außerdem vom 25. Februar bis 2. März 2014 die Fortbildung als Präsenzveranstaltung in Berlin an. Hier werden die Inhalte im Gegensatz zur Blended-Learning-Fortbildung kompakt innerhalb von 5 Tagen vermittelt.

In der Fortbildung, sowohl in der Blended-Learning- als auch der Präsenzveranstaltung, lernen die Teilnehmer/innen die Prinzipien und Phasen eines Tele-Tandem-Projektes kennen. Sie werden in die Grundlagen der Projektpädagogik eingeführt und arbeiten selbst im deutsch-französischen Tandem, um sich mit dieser Arbeitsform vertraut zu machen. Dabei haben sie Gelegenheit, verschiedene multimediale Tools auszuprobieren und anzuwenden und so deren Einsatz im Rahmen eines Projektes zu reflektieren. Sie lernen die Tele-Tandem® plaTTform.e aus einer Teilnehmerperspektive kennen und werden kleine Aktivitäten darauf umsetzen. Das Arbeiten mit dieser Online-Plattform steht dabei im Rahmen der Blended-Learning-Fortbildung noch stärker im Vordergrund als in der Präsenzveranstaltung. Während der gesamten Fortbildung wechseln sich Praxis- und Theorie- bzw. Reflexionsphasen ab.

Tele-Tandem ist offen für alle Schulformen. Anmeldungen im deutsch-französischen Lehrertandem werden bevorzugt angenommen. Hier finden Sie weitere Informationen und hier können Sie sich für die Fortbildungen anmelden.

Anmeldeschluss für beide Fortbildungen ist der 25. Januar 2014.