Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Das Deutsch-Französische Jugendwerk lädt in Kooperation mit anderen Fördereinrichtungen im Jugendaustausch zu drei Info- und Vernetzungstagen in Düsseldorf, Nürnberg und Berlin ein.

Die Info- und Vernetzungstage finden erstmalig thematisch fokussiert auf den Beruflichen Jugend- und Schüleraustausch statt.

Neben grundsätzlichen Informationen zum Jugendaustausch mit Frankreich, Israel, Polen, Russland, Tschechien und der Türkei wird es in den Arbeitsgruppen besondere Impulse für den berufsorientierten Jugendaustausch mit diesen Ländern geben. Außerdem werden das Kennenlernen anderer lokaler Akteure sowie der gegenseitige Erfahrungsaustausch im Vordergrund stehen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung wird jedoch gebeten. Das Anmeldeformular finden Sie hier: http://infotage.stiftung-drja.de

Die Informations- und Vernetzungstage finden statt:

  • am 18. Juni in Berlin, im Haus der Jugendarbeit, Mühlendamm 3 in 10178 Berlin
  • am 22. Juni in Nürnberg, im Haus Eckstein, Burgstraße 1-3, 90403 Nürnberg
  • am 23. Juni in Düsseldorf, Familienministerium für Familie, Haroldstraße 4 in 40213 Düsseldorf

Die Info- und Vernetzungstage werden getragen und intiiert von:

  • Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)
  • Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW)
  • Deutsch-Türkische Jugendbrücke (DTJB)
  • ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch
  • IJAB- Fachstelle für Internationale JUgendarbeit
  • Jugend für Europa
  • Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem
  • Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch

Die beruflichen Infotage finden unter der Schirmherrschaft von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles statt.