Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Dann hast du jetzt die Chance, dich auf einen Platz für das kommende Jahr zu bewerben!

Wenn du Lust hast, ab September 2014 für 10 Monate nach Frankreich zu gehen, dann könnte der Freiwilligendienst an Schulen genau das Richtige für dich sein!

Während deines Aufenthalts nimmst du aktiv am Leben einer französischen Schule teil, die je nach Profil der Schule und des Freiwilligen vom DFJW zugeteilt wird. Dabei wirst du, angepasst an deine Interessen, bei der Durchführung von kulturellen und sportlichen Projekten helfen oder mit Partnerschulen zusammenarbeiten, um einen interkulturellen Austausch zwischen Frankreich und Deutschland herzustellen. Du wirst viel Kontakt zu den Teilnehmern und den Schülern haben und diese beim Erlernen der deutschen Sprache unterstützen. Kurz gesagt: Du bringst den Schülern deiner Einsatzschule auf lebendige Art und Weise die deutsche Sprache und Kultur näher.

Davon abgesehen hast du die Möglichkeit, im Laufe des Jahres dein eigenes Projekt um deine Aufgabenbereiche herum auf die Beine zu stellen, deine Sprachkenntnisse zu verbessern, Interkulturalität hautnah zu erleben, mit wenigen Worten: Eine einzigartige Auslandserfahrung zu machen!

Wenn du also zwischen 18 und 25 Jahre alt bist und Französischkenntnisse hast (Mindestniveau A2/B1 nach dem Europäischen Sprachenreferenzrahmen), dann sende uns bis zum 31. März 2014 eine Email mit Lebenslauf* und Motivationsschreiben an volontariat@dfjw.org!

Alle vorausgewählten Kandidaten werden am 16. April 2014 zu einer Jury nach Berlin eingeladen, auf deren Grundlage die Endauswahl der zukünftigen Freiwilligen stattfindet. Bitte haltet euch diesen Termin frei. In besonders begründeten Ausnahmefällen besteht die Möglichkeit, an einem Ausweichtermin teilzunehmen.  

*Die Bewerbungsunterlagen sollten auf Deutsch verfasst werden. Ein zusätzlicher Lebenslauf mit Motivationsschreiben auf Französisch kann freiwillig angefertigt werden. Bitte in der Bewerbung unbedingt Geburtsdatum, Geburtsort und dauerhafte Postanschrift angeben.