Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Am 28. November 2017 hat der Verwaltungsrat des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) eine Reihe von Änderungen der Richtlinien beschlossen, die am 1. Januar 2018 in Kraft getreten sind. Damit unterstreicht das DFJW einmal mehr sein Bestreben, die Vielfalt an Zielgruppen und  Austauschformaten zu erhöhen. Ferner bekräftigt das DFJW sein Engagement für die Mobilität von jungen Menschen mit besonderem Förderbedarf. Diese Änderungen tragen auch zur genaueren Erfassung und zum besseren Verständnis von Förderverfahren und –grundsätzen des DFJW bei.

Begleitschreiben zu den Änderungen der Richtlinien

DFJW- Richtlinien - Version 2018: