Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Vom 14. bis 18. Juni fand in Straßburg eine Fortbildung statt, die sich an Kursleiter außerschulischer Sprach-Workshops und Arbeitsgruppen für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren richtete. Sie war im Sinne der heutigen Entwicklungen der Grundschule in Frankreich (Temps d’apprentissages périscolaires, Sprach-Workshops etc.) und Deutschland (Französisch-AG etc.) konzipiert worden und ermöglichte es den Teilnehmenden auf Kinder dieser Altersgruppe zugeschnittene Methoden kennenzulernen (Umgang mit Handpuppen, Didaktik der Bilderbücher , Austausch um Kindereimen, Lieder und Spiele) sowie Denkanstöße zur Planung und Durchführung von Sprach-Workshops mit dieser Zielgruppe zu erhalten.

Kontakt: Camille Farnoux farnoux@dfjw.org