Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Am vergangenen Dienstag, den 26. August, wurde Prof. Patrick Kanner als neuer Minister für Stadtentwicklung, Jugend und Sport bekanntgegeben und hat damit gleichzeitig den Ko-Vorsitz des Verwaltungsrats des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) mit seiner deutschen Amtskollegin Frau Manuela Schwesig inne.

Biographie Prof. Patrick Kanner

(geboren am 29. April 1957 in Lille, verheiratet, 2 Kinder)

  • 26. August 2014 : Ernennung zum neuen Minister für Stadtentwicklung, Jugend und Sport
  • 31. März 2011 : Wahl zum Vorsitzenden des Generalrats des Départements Nord (Lille). 
  • 1998 – 2011 : Stellvertretender Vorsitzender des Generalrats des Départements Nord
  • 1993 - 2000  : Stellvertretender Generaldirektor der Städtischen Metropolregion Lille 
  • 1989 – 2014: Stellvertretender Bürgermeister der Stadt Lille, betraut mit dem Ressort Allgemeine Erziehung (formelle wie non-formelle Bildung)
  • Hochschulprofessor im Fach Jura an der Universität Lille III 

Weitere Tätigkeiten:

  • Vorsitzender der Union Nationale des centres communaux d’action sociale (Nationale Vereinigung der kommunalen Sozialämter);
  • Mitglied des Conseil national de lutte contre les exclusions (Nationalrat für den Kampf gegen Ausgrenzung).