Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Heute, am 14. September 2015, startete das Weiterbildungs- und Austauschprogramm praxes@admin, das vom DFJW in Kooperation mit der saarländischen Landesregierung und dem Centre national de la fonction publique territoriale (CNFPT) entwickelt wurde.

Junge Mitarbeiter unter dreißig Jahren aus deutschen und französischen Verwaltungen, die sich am Beginn ihres Berufslebens befinden, leben und arbeiten im Rahmen von praxes@admin zwei Monate im Partnerland. So lernen sie frühzeitig die Verwaltungs- und Arbeitsabläufe des Partnerlandes kennen, entwickeln interkulturelle Kompetenzen und knüpfen erste Kontakte für eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit.

Am 14. und 15. September 2015 lernen sich die fünf deutschen und drei französischen TeilnehmerInnen bei einem Einführungsseminar in Saarbrücken kennen. Sie wurden von der Bevollmächtigten für Europaangelegenheiten, Helma Kuhn-Theis, und dem französischen Generalkonsul Frédéric Joureau begrüßt. Anschließend bereiten sie sich bei einem zweiwöchigen Tandemsprachkurs auf ihren Arbeitsaufenthalt im Ausland vor. Mit praxes@admin verfolgt das DFJW weiter das Ziel, seine Zielgruppe zu erweitern.