Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Mit Beginn des Schuljahres 2013-2014 bekommt das „Deutsch-Französisches Schulprojekte-Netzwerk“ einen neuen Namen und heißt nun „IN-Projekte, innovative, interdisziplinäre und interkulturelle Projekte im deutsch-französischen Schulprojekte Netzwerk“ bzw. kurz „IN-Projekte“. Dieses Programm wird vom DFJW in enger Zusammenarbeit mit dem französischen Bildungsministeriums und der Kultusministerkonferenz der Länder sowie mit der Unterstützung vom Institut français Deutschland und dem Goethe Institut durchgeführt.

Wenn Sie und Ihr französischer Partner als Tandem arbeiten, in dem mindestens eine der beiden Schulen Intensivunterricht der Partnersprache anbietet (bilingualer Unterricht, Abibac, deutsch-französische Schule, Französisch ab der 5. Klasse) und wenn Sie für 2014 ein fächerübergreifendes, innovatives und interkulturelles Schulaustauschprojekt planen, dann lassen Sie uns Ihre Bewerbung zukommen! Ihr Projekt wird vielleicht von der deutsch-französischen Jury als eines der « IN-Projekte 2014 » ausgewählt. Die Jury wird im Herbst tagen und unter allen Bewerbern bis zu 25 Projekte für das Jahr 2014 aussuchen.

Die Ausschreibung hat bereits begonnen und die ausgefüllten Unterlagen müssen spätestens bis 8. November 2013 beim DFJW eingereicht werden.  

Kontakt:
In-projekte@dfjw.org