Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und sein französischer Vereinspartner (Fédération française de Football) haben für den 6. Februar 2013 im Stade de France eine freundschaftliche Begegnung der beiden Länder organisiert. Das Spiel zwischen der deutschen Nationalmannschaft und der Equipe de France findet im Rahmen der Feierlichkeiten zu den 50 Jahren des Elysée-Vertrages statt, welcher am 22. Januar 1963 durch Charles De Gaulle, dem damaligen Präsidenten der Französischen Republik, und dem deutschen Kanzler, Dr. Konrad Adenauer unterzeichnet wurde. Dieser Vertrag, ,hat die Stärkung der Kooperation der beiden Länder und die Verfestigung der deutsch-französischen Freundschaft zum Ziel.

Zu diesem Anlass wird die Zusammenarbeit zwischen dem DFB, der  FFF und des DFJW bei der letzten Weltmeisterschaft (2006 – WM der Herren, 2011 – WM der Frauen in Deutschland) geehrt.

In diesem Rahmen werden Freiwillige des Programmes den Einzug ins Stadion betreuen, sowie im Pressebereich und beim Protokoll unterstützend mitwirken. 

Warten Sie nicht länger, sich ihr Ticket zu sichern und profitieren Sie von einer einmaligen Reduzierung von 10 % mit dem folgenden Code: OFAJ-DFJW2013

Die reduzierten Karten des DFJW sind einzig erhältlich unter: www.fff.fr