Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) vergibt jedes Jahr Stipendien für Intensivsprachkurse in Frankreich an Mitarbeiter in deutsch-französischen Begegnungsprogrammen, an Funktionsträger im Jugendaustausch sowie an junge Berufstätige und Studenten, die sich sprachlich auf einen vorgesehenen Aufenthalt in Frankreich vorbereiten wollen.

Die Stipendien richten sich an

  • Mitarbeiter in der Jugendarbeit
  • Studenten
  • junge Berufstätige die zwischen 18 und 30 Jahren alt sind, die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen oder einen ständigen Wohnsitz in Deutschland haben.

Das Stipendium wird für ein drei bis vierwöchigen Sprachkurs gewährt. Der Intensivsprachkurs soll unmittelbar vor dem geplanten Aufenthalt absolviert werden und muss in einem vom DFJW anerkannten Sprachzentrum in Frankreich stattfinden.

Der Antrag muss zwei Monate vor dem geplanten Sprachkurs vorliegen.