BAFA-Juleica Grundkurs 2018

Doppelausbildung Juleica (Jugendleitercard) in Deutschland und BAFA (Brevet d’aptitudes aux Fonctions d’Animateur) in Frankreich

Präsentation

 

Die BAFA-Juleica Ausbildung ermöglicht den Teilnehmer_innen, die notwendigen Kompetenzen zu erwerben, um deutsch-französische oder internationale Begegnungen sowie Kinder- und Jugendfreizeiten zu betreuen und in Freizeitzentren (Centres de loisirs) in Frankreich als Kinderbetreuer_in zu arbeiten. Sie erhalten dazu einen umfassenden vergleichenden Einblick in die Strukturen der Kinder- und Jugendarbeit und lernen, wie sie in Begegnungen transkulturelle Lernräume schaffen.

 

Die Ausbildung entspricht den geltenden gesetzlichen Bestimmungen beider Länder und die Teilnehmer_innen können eine doppelte Zertifizierung erhalten. Die Ausbildung ist für die Juleica als Grundausbildung und Auffrischungskurs anerkannt.

 

Inhalte Grundkurs

• Für Kinder und Jugendliche Aktivitäten entwerfen, planen und durchführen

• Entwicklung des Kindes und Lebensrythmen

• Selbstverständnis des Jugendleiters_der Jugendleiterin in Deutschland und Frankreich und gesetzliche Bestimmungen

• Gruppendynamik, Teamarbeit, Sprachanimation

 

 

Alle Infos unter:http://www.volksbund.de/jugend-bildung/gs-workcamps/js-programm.html

Anmeldung unter:http://www.volksbund.de/jugend-bildung/gs-workcamps/js-programm.html

Die Kurse finden nur statt, wenn die Mindestteilnehmendenzahl in ausgeglichener deutsch-französischer Zusammensetzung erreicht wird. 

 Les Francas Alsace sind Projektpartner der Fortbildung: http://francas-alsace.eu/index.php/formations-professionnelles/bafa-juleica/

 

 

 

Ziel
Mich aus- und fortbilden
Zielgruppe
Junge Menschen unter 31, Teamer
Daten
7.7.2018 - 15.7.2018, Niederbronn-les-Bains, Frankreich
Dauer des Programms
< 1 Woche
Behandelte Themen
Interkulturelles Lernen, Sprache und Kommunikation
Anmeldefrist
22.6.2018
Einschreibemodalitäten

Wie schreibt man sich ein?

Die Anmeldung erfolgt hier nur für Teilnehmende, die in Deutschland wohnen.

 

Bitte im Hinweis-Feld am Ende des Anmeldeprozesses die Teilnehmernummer DDCS * (Direction départementale de la Cohésion Sociale) angeben.

 

*Um die Nummer zu bekommen, bitte auf der Seite http://www.bafa-bafd.jeunes.gouv.fr einschreiben. Dazu auf die Region Grand Est klicken und der Rubrik  « je veux m’inscrire» folgen.

Ces programmes pourraient vous intéresser...

Fortbildung zur Sprachanimation

jederzeit - Frankreich

+2
  • 1.11.2017 - 1.11.2018, Deutschland (laufend)
  • 30.5.2018 - 3.6.2018, Weimar, Deutschland (abgelaufen)

Bei den Fortbildungen zur Sprachanimation lernen Sie, wie man die interkulturelle Kommunikation in einer deutsch-französischen Gruppe mit spielerischen Mitteln fördert.

Deutsch-französisch-griechische Grundausbildung zur Sprachanimation

Sonntagabend-Freitagmittag - Neuruppin - Deutschland

In dieser Fortbildung erwerben die Teilnehmenden Kompetenzen, die sie dazu befähigen Sprachanimation in unterschiedlichen Kontexten anzuleiten. Das DFJW Zertifikat für SprachanimateurInnen deutsch-französischer Jugendbegegnungen kann erworben werden.

Formation franco-germano-polonaise d'animateur de rencontres interculturelles

+2
  • 9.9.2017 - 15.9.2017, Görlitz, Allemagne (abgelaufen)
  • 16.3.2018 - 21.3.2018, Prudnik, Pologne (abgelaufen)

Formation franco-germano-polonaise animateurs et accompagnateurs de rencontres interculturelles 2017