Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Das deutsch-französische Austauschprogramm Praxes@Admin wird in Kooperation zwischen dem Ministerium für Finanzen und Europa in Saarbrücken, dem Centre national de la fonction publique territoriale (CNFPT) Metz und dem Deutsch-französischen Jugendwerk (DFJW) in Paris und Berlin organisiert. Im Rahmen der von der Landesregierung verfolgten Frankreichstrategie des Saarlandes soll u.a. das Ziel erreicht werden, die Frankreichkompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes  zu erhöhen. Dazu gehören insbesondere die Kenntnisse der französischen Sprache, aber auch Fachkenntnisse zum Verwaltungsaufbau und zu Verwaltungsabläufen im Nachbarland. Angesichts der Veränderungen in den Strukturen der Gebietskörperschaften insbesondere auch in der deutsch-französischen Grenzregion werden  sich in den nächsten Jahren neue Kooperationsfelder und Instrumente in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit ergeben.

Das Programm richtet sich an junge Mitarbeiter/innen aus deutschen und französischen Verwaltungen und ist so konzipiert, dass neben französischer bzw. deutscher Verwaltungspraxis sowohl fachsprachliche als auch interkulturelle Kompetenzen vermittelt werden. Es  bietet den Teilnehmer/inne/n am Beginn ihres Berufslebens eine hervorragende Möglichkeit, frühzeitig die Verwaltungs- und Arbeitsabläufe des Partnerlandes kennen und verstehen zu lernen und erste Kontakte für eine zukünftige Zusammenarbeit über die Grenze herzustellen.

Das Programm besteht aus vier Modulen

  • Eintägiges Einführungsseminar in Saarbrücken
  • Binationaler Vorbereitungskurs im Tandem (1 Woche in Saarbrücken, 1 Woche in Metz)
  • 10-tägiger Praxisaufenthalt der deutschen TN in Frankreich und der französischen TN in Deutschland in Form eines „Job-Shadowing“
  • Eintägiges Auswertungsseminar
Datum
19.3.2018 - 23.1.2018 Datum liegt in der Vergangenheit
Ort
Saarbrücken
Zielgruppe
Vereine, Verbände, Institutionen und Unternehmen

Auf den sozialen Netzwerken