Wie man eine Aus- oder Fortbildung organisiert

Indem Sie Aus- und Fortbildungen zu Ansätzen und Methoden anbieten, die Teamerinnen und Teamern und anderen Multiplikatorinnen und Multiplikatoren pädagogische, sprachliche und interkulturelle Kompetenzen vermitteln, legen Sie den Grundstein gelungene deutsch-französische Jugendbegegnungen. Das DFJW unterstützt Sie durch die Förderung Ihrer Projekte und stellt ein großes Angebot an Materialien und Methoden zur Verfügung.
+1
  • 1.11.2017 - 1.11.2018, Frankreich (laufend)

Ihr Verein oder Ihre Einrichtung möchte eine interkulturelle Aus- oder Fortbildung für engagierte Menschen anbieten, die deutsch-französische oder trilaterale Jugendaustausche begleiten und betreuen?

Pädagogische Materialien

Damit aus dem Austausch eine echte Begegnung wird und Kommunikation zwischen den Jugendlichen aus Deutschland und Frankreich entsteht, hat das DFJW zahlreiche Methoden und Materialien entwickelt, die Ihnen helfen können, das sprachliche und interkulturelle Potential der Begegnung noch besser zu nutzen. Sie finden zahlreiche Anregungen für die erfolgreiche Gestaltung eines deutsch-französischen Austausches.

Administrative Aspekte von Austauschen

Das DFJW unterstützt Sie nicht nur finanziell, sondern steht Ihnen auch bei organisatorischen Fragen zur Seite. Umfangreiches Informationsmaterial, Hilfe bei der Suche nach einer französischen Partnereinrichtung sowie unsere Förderungsrichtlinien und Formulare stehen Ihnen zur Verfügung.