Eines der Grundanliegen des DFJW ist die sprachliche Bildung: Wir möchten allen jungen Menschen in Deutschland und Frankreich nahelegen, die Sprache des Nachbarlandes zu lernen. Wir unterstützen daher insbesondere außerschulische Französischkurse, bei denen der interkulturelle Lernprozess und der Begegnungscharakter im Vordergrund stehen.

Die beliebtesten Kursformate

Ob während der Ferien oder das ganze Jahr über – das DFJW fördert außerschulische Sprachkurse in mehreren Formaten. Bereits für Kinderkurse bestehen Fördermöglichkeiten, aber auch außerschulische Französischkurse für Jugendliche sowie Tandemkurse, die in beiden Ländern stattfinden, werden unterstützt.

une année scolaire - Allemagne

Vous proposez des cours d’allemand ou des activités linguistiques pour enfants ? Demandez à l’Office franco-allemand pour la Jeunesse (OFAJ) de vous subventionner !

Jederzeit - Deutschland

+1
  • 1.1.2019 - 27.1.2028, Frankreich (laufend)

Sie planen einen deutsch-französischen Austausch mit einer Gruppe von Kindern oder Jugendlichen?

Ein Schuljahr - Deutschland

+1
  • 1.9.2017 - 24.6.2026, Frankreich (laufend)

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) unterstützt außerschulische Sprachkurse, die interkulturelles Lernen, sowie Sprache und Kommunikation fördern.

Jederzeit - Frankreich

+1
  • 1.1.2018 - 1.1.2019, Deutschland (abgelaufen)

Ihre Organisation bietet Französischkurse an? Unterstützen Sie junge Leute dabei, im deutsch-französischen Tandem authentisch und mit Spaß Französisch zu lernen!

Aus- und Fortbildungen, um Französischkurse zu leiten

Sie haben die Möglichkeit, vom DFJW geförderte Sprachkurse zu leiten. Nehmen Sie dafür an einer der Aus- oder Fortbildungen teil, die Ihnen die Methoden und Werkzeuge lehren, die für das Leiter der verschiedenen Spachkurstypen notwendig sind.

Französisch lernen mit den Ressourcen des DFJW

Das DFJW hat vielfältige Ressourcen zum Sprachenlernen entwickelt, die Sie in außerschulischen Sprachkursen nutzen können. Mit der deutsch-französischen Kinderkiste sind spielerisches Sprachenlernen und interkulturelle Sensibilisierung sogar schon in der frühkindlichen Bildung möglich!