Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

2009 hat das DFJW sein Netzwerk der „DFJW-Juniorbotschafter“ eingeführt. Dieses erlaubt es den Jugendlichen, aktiv am Leben des DFJW teilzunehmen und ergänzend zu anderen bereits bestehenden Netzwerken zu agieren und neue Projekte zu initiieren. Zu Beginn des 50. Geburtstagsjahres des DFJW kommt diesem Netzwerk eine besondere Bedeutung zu.

Die DFJW-Juniorbotschafter, 62 an der Zahl (30 in Frankreich und 32 in Deutschland), bilden eine Reflexionsgruppe und ein Informationsnetz. Ihre Rolle ist es, den Austausch und den Dialog zwischen und mit Jugendlichen, den Vereinen, den Partnerschaftskomitees, den Institutionen und den Akteuren aus verschiedenen Hintergründen  zu fördern, die sich für die Zukunft der deutsch-französischen Beziehung engagieren wollen. Sie informieren, repräsentieren, beraten und regen die Verwirklichung von Projekten von und für Jugendliche und junge Erwachsene im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit an.

Mit ihrer Anwesenheit bei zahlreichen Ereignissen, Konferenzen, Treffen und Messen in Frankreich und in Deutschland ergreifen die DFJW-Juniorbotschafter ebenfalls die Initiative für viele Projekte, um für die Sprache und die Kultur des Partnerlandes zu sensibilisieren und bemühen sich, das DFJW in der Presse und den neuen Medien bekannt zu machen.

In diesem Jahr stellt Anne Pirwitz, DFJW-Juniorbotschafterin in Sachsen-Anhalt, den Film Klischees? Clichés, bei dem sie mitgearbeitet hat, im Januar 2013 im Institut français in Leipzig vor. Bérengère Quercy und Charlotte Raffarin, DFJW-Juniorbotschafterinnen für die Region Champagne-Ardenne, vertraten im vergangenen Dezember das DFJW während des Slam Tribu-Festivals in Reims. Schließlich hat Arthur Bricet, DFJW-Juniorbotschafter in der Bretagne, die Internetseite vivrelinternational.blogspot.fr ins Leben gerufen, ein kulturelles Webmagazin, in dem er während zwei Jahren seine Leidenschaft für Deutschland teilte, bevor er sich dem Netzwerk der DFJW-Juniorbotschafter anschloss.

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Elysee-Vertrags repräsentieren die DFJW-Juniorbotschafter das DFJW bei zahlreichen Ereignissen und nehmen aktiv an den Feierlichkeiten der deutsch-französischen Freundschaft teil.

Sie können gerne mit denen Kontakt aufnehmen, wenn Sie in Ihrer Region ein Ereignis organisieren wollen. Sie finden ihre Kontakte auf einer Deutschlandkarte

Und um auf dem Laufenden über die Neuigkeiten des Netzwerkes zu bleiben, schauen Sie am besten auf der Facebook-Seite der „DFJW-Juniorbotschafter“ vorbei.