Das DFJW: Mobilität für alle, ein Erlebnis für jede und jeden

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) unterstützt jedes Jahr über 9.000 Programme für junge Menschen zwischen 3 und 30 Jahren: Schul- und Hochschulaustausche, freiwillige oder Pflichtpraktika, Jugendbegegnungen rund um Sport, Kultur oder Wissenschaft, Sprachkurse, interkulturelle Aus- und Fortbildungen…

Entdecken Sie unser Angebot und finden Sie das Programm, das zu Ihnen passt!

MEHR ERFAHREN
Wer sind Sie?

Kinder & Jugendliche

Entdecken

Junge Erwachsene

Entdecken

Schulen, Hochschulen und Berufsschulen

Entdecken

Vereine, Verbände, Institutionen und Unternehmen

Entdecken

Programme und Aus- und Fortbildungen

Formation à l'animation interculturelle

+2
  • 13.9.2019 - 20.9.2019, Grenoble, France
  • 1.4.2020 - 8.4.2020, Novi Sad , Serbie

Cette formation permet d'acquérir des capacités et compétences professionnelles dans une situation d'encadrement de groupes multiculturels et dans le travail à l'international.

Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs „Sport und Sprache“

+1
  • 21.7.2019 - 28.7.2019, Clausthal-Zellerfeld, Deutschland

Die Sportjugend Niedersachsen organisiert einen deutsch-französischen Tandem-Sprachkurs für Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahre.

Deutsch-Französischer Freiwilligendienst

+1
  • 1.9.2019 - 31.8.2020, Deutschland

Die Bewerbungsphase für den Deutsch-Französischen Freiwilligendienst im DFJW läuft bis zum 30. April 2019.

Das DFJW
auf den sozialen Netzwerken

Aktuelles

Jugend

Mehr Mobilität für junge Menschen aus Sachsen-Anhalt

Während zwei intensiver Tage in Sachsen-Anhalt hat sich Generalsekretär Tobias Bütow am 10. und 11. April bei lokalen und regionalen Akteuren für mehr Mobilität junger Menschen und den Ausbau der Austauschprogramme zwischen dem Bundesland und Frankreich einges...

Sport

Anpfiff: Volunteer-Schulung als Start der FIFA-Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Frankreich 2019™

Am 12. April 2019 fand beim Deutschen Fußballbund (DFB) in Frankfurt am Main die deutsch-französische Volunteer-Schulung zur FIFA-Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Frankreich 2019™ statt. An der Kick-off-Veranstaltung, mit der offiziell das deutsch-französisc...

Start von AKI-APP in Anwesenheit von Garbiel Attal

Am 19. April fand die Auftaktveranstaltung zur Veröffentlichung von AKI-App in Anwesenheit von Gabriel Attal, dem französischen Staatsekretär im Ministerium für Bildung und Jugend, in Paris statt.

Auf den sozialen Netzwerken