Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Bisher können Jugendliche, die ein freiwilliges Praktikum in Frankreich absolvieren möchten, ohne jedoch in einer Bildungseinrichtung (Schule, Berufsausbildung, Studium) eingeschrieben zu sein, nicht auf einen angemessenen und gesicherten rechtlichen Rahmen zurückgreifen. Das soll sich mit der Schaffung eines „deutsch-französischen Praktikantenstatus“ ändern.

Seit dem 1. August 2012 gibt es auf der DFJW- Facebook-Seite eine App “PRAXES Stage Praktikum”. Deutsche und französische Firmen können dort Angebote für Praktika in Deutschland und Frankreich posten. Jugendliche aus Deutschland und Frankreich können sich dort auf das neue Programm bewerben. Ein Facebook profil ist hierzu nicht nötig.

DFJW-Kontakt: Saskia Arendt praxes@ofaj.org