Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Am 29. August 2017 erhielt der diesjährige Preisträger, Europa-Direkt e. V. aus Dresden, eine offizielle Würdigung für sein deutsch-französisch-polnisches Projekt für junge Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege. Der Festakt spielte sich in Weimar in Anwesenheit verschiedener hoher Würdenträger aus Frankreich, Polen und Deutschland ab. Gewürdigt wurde dieses Projekt für die vorbildhafte und engagierte Arbeit von Europa-Direkt e. V. und seinen Kooperationspartnern, der Medizinischen Berufsfachschule am Universitätsklinikum Leipzig AöR, IFSI (Institut de Formation en Soins Infirmiers Moselle) aus Forbach und Państwowa Wyższa Szkoła Zawodowa aus Tarnow. Herzlichen Glückwunsch!