FINDEN SIE HIER UNSEREN THEMENSCHWERPUNKT EUROPA IM WAHLJAHR 2019

Nach dem erfolgreichen Auftakt von Spread the vote! in Straßburg ging die Veranstaltungsreihe mit einer Podiumsdiskussion in Dresden in die zweite Runde.

Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildenden aus Bäckerhandwerk, Gastronomie und Pflege hatten sich zuvor bereits bei berufsbezogenen Austauschen mit Fragen rund um die Aufgaben und die Herausforderungen der Europäischen Union (EU) beschäftigt.  

Ihre Ideen und Anregungen zur Zukunft Europas erörterte das junge Publikum mit den politischen Nachwuchskräften, die das DFJW und der Dresdener Verein Europa-Direkt e.V. in die sächsische Landeshauptstadt eingeladen hatte.

Die Kampagne „Spread the vote! Young European Elections 2019“ wird vom DFJW in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), dem französischen Bildungsministerium, dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW) und dem Verein Vote&Vous organisiert.