Sonderaktion bei FranceMobil/mobiklasse anlässlich des Europatages: 26 Berufsschüler*innen aus Darmstadt und Camblanes-et-Meynac/Bordeaux nahmen am 4. Mai 2021 an einer Online-Begegnung teil. Auf dem Programm: sprachliche und interkulturelle Animationen sowie ein spannender Austausch mit Mark Weinmeister, Staatssekretär für Europa in Hessen und Tobias Bütow, Generalsekretär des DFJW zu ersten Eindrücken im Partnerland, Abbau von Vorurteilen und der aktuellen Pandemie-Situation. Eine der Feststellungen des Austauschs: Es gibt wesentlich mehr Gemeinsamkeiten zwischen den jungen Menschen beider Länder als Unterschiede – gerade in dieser aktuell anspruchsvollen Zeit, in denen ein intensiver Austausch wichtiger denn je ist.

Mobiklasse.de-Lektorin Leonie Remer und FranceMobil-Lektor Mathieu Lejeune animierten die unterhaltsamen Workshops mit viel Überzeugung und Begeisterung. Sie möchten damit bei den Schüler*innen Interesse am Entdecken der Kultur und Sprache des Nachbarlandes wecken und sie zu einem Austauschprogramm des DFJW oder seiner Partner motivieren.

Die Tandemaktion wird durch die großzügige Unterstützung der Region Nouvelle-Aquitaine und des Landes Hessen möglich gemacht wird. Die Partnerregionen engagieren sich seit Langem für das Leuchtturmprojekt FranceMobil/mobiklasse.de – merci beaucoup !

www.FranceMobil.fr

www.mobiklasse.de