Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Auf dem Programm stehen zweieinhalb Tage intensive Fortbildung, die ihnen helfen soll, die vielseitigen Aufgaben ihrer neuen Funktion zu meistern. Aus diesem Anlass treffen sie die Vertreter der verschiedenen Referate des DFJW, lernen sich kennen und üben sich in kreativen Workshops und Theaterateliers.

Wer sind die „DFJW-Juniorbotschafter“?

Dieses Jahr zählt das DFJW 68 Juniorbotschafter, davon leben je 34 in Deutschland und in Frankreich. Dazu kommen 4 "DFJW-Kommunikationsjuniorbotschafter", die die Kommunikation des Netzwerks und die Kommunikation des DFJW in den Sozialen Netzwerken unterstützen.

Sie wurden am Ende eines Auswahlverfahrens ernannt. Vertreten sind die alle Profile: Deutsche und Franzosen aller Altersgruppen, aus allen Tätigkeitsfeldern, Schüler, Studenten und Berufstätige… Sie alle möchten das DFJW und seine Aktivitäten in ihrer jeweiligen Region bekannt machen.

Was machen die „DFJW-Juniorbotschafter“?

Sie präsentieren das DFJW in Deutschland und Frankreich, in Zusammenarbeit mit den anderen Netzwerken des DFJW, und beraten die Öffentlichkeit.

Sie unterstützen die Entwicklung von Projekten von Jugendlichen für Jugendliche und bringen neue Ideen in die deutsch-französische Jugendarbeit ein.

Sie arbeiten mit anderen Akteuren der Jugendarbeit und entwickeln so ein deutsch-französisches Netzwerk.

Kontaktieren Sie die/den DFJW-Juniorbotschafter(-in) Ihrer Region, wenn Sie eine Veranstaltung organisieren. Das Netzwerk ist bereits jetzt auf einer Deutschlandkarte lokalisierbar. Alle Kontaktdaten sind hier in Kürze online einsehbar.

Für die neusten Nachricht aus dem Netzwerk steht Ihnen die Facebook-Gruppe der DFJW-Juniorbotschafter zur Verfügung: