Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Im Frühjahr 2017 wird das DFJW seine eigene Online-Plattform zum Spracherwerb lancieren. Die PARKUR Plattform richtet sich insbesondere an Jugendliche der beruflichen Ausbildung, die ein Praktikum im Partnerland absolvieren und sich autonom auf diesen Auslandsaufenthalt vorbereiten möchten. Die Plattform bietet diesen Jugendlichen eine globale Vorbereitung auf der sprachlichen, interkulturellen und professionellen Ebene an.

Die systematische Begleitung der Jugendlichen in ihrem individuellen Online-Sprachenlernprozess  stellt einen entscheidenden Faktor für ihren Erfolg dar.  Aus diesem Grund möchte das DFJW ab November 2016 ein deutsch-französisches Team von Online-Tutoren ausbilden. Die zukünftigen Tutoren der PARKUR Plattform haben die Aufgabe, die Jugendlichen in ihrer Arbeit auf der Lernplattform zu begleiten, online Aktivitäten zu organisieren und zu beaufsichtigen, und die Jugendlichen in dem Erwerb von zahlreichen Kompetenzen vor ihrer Abfahrt unterstützen.

Zur Vorbereitung auf ihre zukünftige Rolle als Tutoren auf dieser Plattform werden diese von November 2016 bis Februar 2017 eine Online-Fortbildung absolvieren, die durch eine einwöchige Präsenzphase ergänzt wird. Die Aktivitäten auf der Plattform werden ab März 2017 anfangen.

Das DFJW sucht motivierte Leute, die Lust haben, im Rahmen dieses innovativen Projekt an einer Fortbildung teilzunehmen und Erfahrung in einem E-learning Projekt zu sammeln. Interessierte Bewerber können sich über das Online-Formular bis zum 15. Oktober 2016 anmelden.

Die vollständige Beschreibung dieser Ausschreibung kann hier aufgerufen werden.

Kontakt: toggenburger@dfjw.org / Tel: 030 288 75 746