Das DFJW hat die Kampagne #FRALLEMANDISE gestartet, mit der junge Menschen motiviert werden sollen, (wieder) ins Ausland zu reisen. So können sie bei vom DFJW und seinen Partnern organisierte Begegnungen persönliche und berufliche Erfahrungen machen.

Die Kampagne läuft ab heute, dem18.10. zwei Monate lang auf den sozialen Netzwerken Facebook und Instagram und richtet sich hauptsächlich an junge Menschen, aber auch an Projektträger, Lehrer*innen und Eltern. Auf der eigens eingerichteten Website frallemandise.dfjw.org finden diese dann eine Auswahl an speziell für sie zugeschnittene Programmen.

Mit Memes, thematischen Visuals und Videos in poppigen, modernen Farben und zielgruppengerechter Ansprache soll vermittelt werden, wie einfach es ist, an einem Programm des DFJW und seiner Partner teilzunehmen.