Das Einführungsseminar im Centre Français de Berlin in Anwesenheit von DFJW-Generalsekretär Tobias Bütow war für FranceMobil/mobiklasse.de der Auftakt in das neue Schuljahr.

Erstmals werden sowohl bei FranceMobil als auch bei mobiklasse.de 12 Lektor*innen an den Start gehen, um Schüler*innen mit innovativen Methoden für die Sprache und Kultur des Partnerlandes zu begeistern und ihnen Lust auf eine Auslandserfahrung zu machen. Seit September werden Schulen der Region Centre-Val de Loire vom neuen mobiklasse.de-Standort aus, dem Centre Franco-Allemand de Touraine in Tours, kostenlose Animationen angeboten.

DFJW-Generalsekretär Tobias Bütow und Sandrine Diesel, Attachée für die französische Sprache beim Institut français Deutschland, hießen die Lektor*innen willkommen und wiesen auf die große Bedeutung dieses deutsch-französischen Leuchtturmprojekts hin. Gerade infolge der Corona-Pandemie, in der die Mobilität junger Menschen stark eingeschränkt war, bestehe großer Nachholbedarf an Auslandserfahrungen.

Wir wünschen dem neuen Jahrgang bonne route und viel Erfolg!

Die Lektor*innen freuen sich über Anfragen für Präsenz- oder Online-Animationen: www.francemobil.fr bzw. www.mobiklasse.de