Lust an einem deutsch-französischen Fotowettbewerb teilzunehmen?

Bereits zum dritten Mal schreiben das Deutsche Studentenwerk (DSW) und das Centre national des œuvres universitaires et scolaires (CNOUS) in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) den Deutsch-Französische Fotowettbewerb aus.

Nach „Tandem“ und „Kontakt“ heißt das Motto für 2018 „Offenheit“. Schickt Euer Foto zu diesem Thema (schwarz-weiß oder in Farbe) bis zum 28. Februar 2018 an Euer Studierendenwerk!

Hier findet ihr weitere Informationen 

Der Fotowettbewerb 2018 ist an allen CROUS-Standorten in Frankreich und Studentenwerken in Deutschland ausgeschrieben. In der deutsch-französischen Jury sitzen wie in den vergangenen Jahren neben Vertreterinnen und Vertretern des DSW, des CNOUS und des DFJW auch der Fotograf Jean-Christophe Ballot, der selbst mit einem DFJW-Stipendium für Junge Künstlerinnen und Künstler 1987 Deutschland entdeckt hat. Insgesamt wurden im letzten Jahr 106 Fotoarbeiten begutachtet und daraus die 25 originellsten und technisch anspruchsvollsten ausgewählt, um sie in einer Wanderausstellung an allen beteiligten deutschen und französischen Standorten zeigen zu können.

Auf den sozialen Netzwerken