Je differenzierter der Dialog zwischen Teamer*innen und Fachkräften der Jugendarbeit aus Deutschland und Frankreich ist, desto besser sind die Chancen, dass Begegnungen gelingen und für die jungen Teilnehmenden zu einer bereichernden interkulturellen Erfahrung werden.

Gerade jetzt ist der Austausch zwischen jungen Menschen und Akteur*innen der Jugendarbeit wichtig. Das neue Glossar soll einen Beitrag zum besseren Verständnis leisten.

Das Glossar ist als Printversion erhältlich und steht außerdem in der DFJW-Sprachen-App Mobidico zur Verfügung.

Das Glossar als PDF herunterladen