FINDEN SIE HIER UNSEREN THEMENSCHWERPUNKT EUROPA IM WAHLJAHR 2019

90 junge Menschen aus Deutschland, Frankreich und Polen waren vom 24. bis zum 27. April in Straßburg, um echte „Europa-Influencern“ zu werden: Sie entwarfen Kampagnen, mit denen sie Gleichaltrige in den sozialen Netzwerken, in den Medien oder auf der Straße dazu motivieren wollen, bei der Europawahl ihre Stimme abzugeben.

In dreitägigen Workshops lernten sie von Expertinnen und Experten aus Medien, Kommunikation oder Vereinen, ihre Botschaft kreativ und effizient zu verpacken, damit sie bei denen ankommt, auf die es ankommt: junge Europäerinnen und Europäer, die bei dieser Wahl nicht nur die Zukunft der Europäischen Union mitbestimmen können – sondern vor allem ihre eigene.