Bedingt durch die Corona-Pandemie waren Schulaustauschbegegnungen zwischen Deutschland und Frankreich in diesem Schuljahr kaum möglich. Dabei ist es gerade der Austausch und die Kommunikation mit Partnern aus dem anderen Land, die das Erlernen einer Fremdsprache lebendig und authentisch macht! Umso größerer Beliebtheit erfreute sich daher der digitale Schüleraustausch auf der Tele-Tandem plaTTform.e. Über 240 digitale deutsch-französische Schulprojekte haben in diesem Schuljahr 2021/22 stattgefunden.

Die besten Projekte aus diesem Schuljahr möchte das DFJW mit dem Tele-Tandem Förderpreis auszeichnen. Bewerben Sie sich bis zum 30. September 2021 und  nutzen Sie hierfür das Bewerbunsformular auf der Website: https://www.tele-tandem.net/de/foerderpreis/ Dort finden Sie auch die Bewertungskriterien für den Preis.