Verleihung der Tele-Tandem® Förderpreise 2017

Wir gratulieren den Preisträgern des diesjährigen Tele-Tandem® Förderpreises des DFJW!

Je einen Preis i.H.v. 1000 € teilen sich:

Das Alte Gymnasium Oldenburg und das Lycée de Kerneuzec in Quimperlé für ihr Projekt „L’homme et la mer / Der Mensch und das Meer“. In diesem Projekt arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 im vergangenen Schuljahr 2016/ 17 gemeinsam mit ihren Partnern der Seconde zum Themengebiet „Maritime Berufsfelder“, vorbereitend auf die anstehenden Berufspraktika. Gemeinsam wurden Interviews mit Vertretern verschiedener Berufe vorbereitet, die dann während der Begegnungen in Oldenburg und Quimperlé geführt wurden. Diese bildeten die Grundlage für die deutsch-französischen Ausstellungstexte, die anschließend gemeinsam erarbeitet und mit schwarz-weißen Fotos im Stil des bretonischen FotografenMichel Therisquel illustriert wurden. Entstanden ist eine ansprechende Ausstellung mit maritimen Berufsporträts, die vom Kapitän über den Austernfischer bis hin zum Schiffsbetriebstechniker oder Logistiker reichen.

Das Gymnaisum Stein und das Lycée Leconte de Lilse de Sainte-Clotilde (La Réunion) für ihr Projekt „Marronnage et esclavage à la Réunion à travers le prisme d’un roman historique / Schwarze und Weiße : Skizzen aus Bourbon – Sklaverei auf La Réunion im historischen Roman“. Dieses Projekt wurde im vergangenen Schuljahr 2016/ 17 in Kooperation mit dem Musée historique de Villèle in Saint-Paul (La Réunion) durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassenstufe und der Seconde entwickelten gemeinsam deutschsprachige Broschüren und Audioguides für die Besucher des Museums.

Das Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum in Bad Berzabern und das Collège Georges Holderith in Lauterbourg für ihr Projekt „Créons et faisons vivre notre quartier franco-allemand dans les villages frontaliers de Scheibenhard et Scheibenhardt. Une simulation globale / Unser deutsch-französisches Viertel in Scheibenhard(t)“. In diesem Projekt entwarfen die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 gemeinsam mit ihren Partnern der 5e und 4e auf kreative und interaktive Art und Weise ein deutsch-französisches Viertel.

Alle Projekte sind auf unserer Webseite veröffentlicht: http://www.tele-tandem.net/projektbeispiele/sekundarstufe-1/

Auf den sozialen Netzwerken