Wie kann das DFJW noch mehr Menschen für Mobilitätsprogramme gewinnen? Welche Vorschläge kann das DFJW seinen Partnern machen? Wie kann das DFJW noch stärker ihren Erwartungen nachkommen? Und welche Art von Zusammenarbeit zwischen dem DFJW, den Bundesländern und französischen Akademien ist notwendig, um diese Ziele zu erreichen? Um diese Fragen wird es bei der Jahrestagung gehen. Bei Arbeitsgruppen und Thementischen haben die Mitglieder des Netzwerks Gelegenheit, sich auszutauschen, von hren Erfahrungen zu berichten und neue Formate zu diskutieren.

Die Jahrestagung ist das erste offizielle Treffen zwischen Tobias Bütow in seiner Funktion als Generalsekretär des DFJW und dem Netzwerk der Austausch- und Fremdsprachenreferent*innen und der Correspondantes und Correspondants académiques.

Marco Tullner, Bildungsminister des Landes Sachsen-Anhalt, und Katia Béguin, Rektorin der Akademie Orléans-Tours, eröffnen die Veranstaltung.