Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Ausschreibung 2013/2014

DFJW-Juniorbotschafterinnen und  DFJW-Juniorbotschafter

Haben Sie bereits erste Erfahrungen im deutsch-französischen Austausch gesammelt und möchten diese gerne an andere weitergeben? Haben Sie Lust, die Angebote des DFJW in Ihrer Region bekannt zu machen und die deutsch-französischen und trinationalen Begegnungen weiterzuentwickeln?

Dann werden Sie Teil des DFJW-Juniorbotschafter-Netzwerkes und gestalten Sie die Beziehungen von morgen mit!

2008 wurde bei der Konferenz „Rückkehr zur Avantgarde - Chancen und Perspektiven des deutsch-französischen Jugendaustauschs" vorgeschlagen, ein Netzwerk aus Jugendlichen aufzubauen, das über die Aktivitäten des DFJW informiert und Impulse für neue Projekte gibt. Inzwischen hat sich das Netzwerk fest innerhalb des DFJW aber auch weit darüber hinaus fest etabliert.

Worin besteht die Aufgabe einer DFJW-Juniorbotschafterin bzw. eines DFJW-Juniorbotschafters?

  • Das DFJW lokal vertreten
    DFJW-Juniorboschafter vertreten das Jugendwerk in beiden Ländern. Sie informieren über die vielfältigen Angebote des DFJW und stehen als kompetente Ansprechpartner beratend zur Verfügung. Sie erfassen die Bedürfnisse und Interessen junger Menschen regen so den Austausch zwischen ihnen, dem DFJW anderen Akteuren in der Jugendarbeit an.
    Dafür vertreten sie das DFJW bei Veranstaltung mit deutsch-französischem Charakter, z.B. bei Informationsveranstaltungen oder Seminaren.
  • Projekte initiieren
    Eine weitere Aufgabe besteht in der Entwicklung innovativer Projekte von jungen Menschen für junge Menschen. DFJW-Juniorbotschafter unterstützen deutsch-französische Akteure durch neue Ideen und tragen so zu einer Vertiefung der Netzwerke bei. Sie sollen so die Entwicklung von jeweils mindestens sechs Projekten auf regionaler Ebene initiieren.
  • Deutsch-französische Netzwerke ausbauen
    Die Hauptaufgabe besteht im Auf- und Ausbau eines regionalen deutsch-französischen Netzwerks sowie in der engen Zusammenarbeit mit den Akteuren vor Ort. Dafür sind DFJW-Juniorbotschafter in engem Kontakt mit diesen und greifen dabei auf vielfältige Kommunikationsmittel zurück (Flyer, soziale Netzwerke, Internetseite etc.). Ziel ist es, als Multiplikator den Austausch und Dialog unter Jugendlichen, Vereinen, Jugendclubs und offiziellen Institutionen im deutsch-französischen Bereich voranzutreiben.

Die „DFJW-Juniorbotschafterinnen und -botschafter“ werden für ein Jahr ernannt, das Mandat kann verlängert werden. Sie erhalten eine jährliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 400 €. Sonderkosten können nach Vereinbarungen mit dem DFJW pauschal zurückerstattet werden.

Beispiel einiger Aktionen der DFJW-Juniorbotschafter 2012-2013

2013 besuchten die „DFJW-Juniorbotschafter“ Schulen, verliehen im Namen des DFJW Preise und haben Schüleraustausche und Städtepartnerschaften unterstützt, organisierten Aktionen im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums des DFJW und des Elysée-Vertrags (Konferenzen, Multimediashow, Wanderung „50 Jahre, 50 km), Picknick u.v.m.). Durch Ihr Engagement bei zahlreichen Veranstaltungen und Messen konnten zahlreiche deutsch-französische Projekte initiiert werden und machte das DFJW durch die Presse und neue Medien bekannter.

Wen suchen wir?

Junge engagierte Deutsche und Franzosen, um das DFJW lokal zu vertreten.

In diesem Jahr führen wir außerdem eine neue Funktion ein und suchen dafür drei DFJW-Juniorbotschafter, die das DFJW nicht vor Ort vertreten sollen, sondern bei der Kommunikation des Netzwerks, v.a. über Internet und soziale Netzwerke, unterstützen sollen.

Teilnahmebedingungen :

  • Sie sind zwischen 16 und 30 Jahre alt,
  • Sie haben Interesse am Partnerland und erste deutsch-französische Erfahrungen,
  • Sie sind motiviert, sich für das DFJW und den Ausbau der deutsch-französischen Beziehungen zu engagieren.

Vielfältige Profile sind willkommen!

Für eine Bewerbung als DFJW-Juniorbotschafter „Kommunikation“ sollten Sie zudem gute Kenntnisse im Bereich Informatik und Internet sowie Interesse an Kommunikation und neuen Medien vorweisen.

Wenn Sie DFJW-Juniorbotschafterin oder DFJW-Juniorbotschafter werden möchten, bewerben Sie sich bis zum 8. September 2013, indem Sie das Bewerbungsformular ausfüllen.

Nach der Auswahl der DFJW-Juniorbotschafter im September findet das erste Treffen des Jahrgangs 2013/2014 vom 10.-13. Oktober 2013 statt.

Mehr Infos:

Kontakt:
Matthias Wandel
wandel@ofaj.org