Vorstellung des Programms

Das DFJW vergibt jedes Jahr Stipendien zur Finanzierung von Sprachkursen für Multiplikator:innen für deutsch-französische Austausche in Frankreich. Als Betreuer:in oder Leiter:in engagieren sich Multiplikator:innen für deutsch-französische Austauschprojekte und bei weiteren Projekten mit Frankreich. Sie erfüllen diese Kriterien? Dann können Sie beim DFJW ein Stipendium beantragen. 

Dieses Stipendium hilft Ihnen bei der Finanzierung eines drei- bis vierwöchigen Sprachaufenthalts in Frankreich, bei dem Sie Intensivsprachkurse in einem vom DFJW zugelassenen Sprachzentrum besuchen. Sie haben 25 Unterrichtsstunden pro Woche, um Ihre Kenntnisse der französischen Sprache und Kultur zu vertiefen.

So melden Sie sich an

Alle Informationen zur Beantragung des Stipendiums für Intensivsprachkurse in Frankreich sind in diesem Merkblatt  zusammengefasst. Um sich anzumelden, müssen Sie deutsch-französische Jugendaustausche organisieren und einen festen Wohnsitz in Deutschland haben. 

Mit dem Stipendium werden die Kosten für die Französischkurse und die Reisekosten gedeckt. Wenn der Kurs bereits begonnen hat oder Sie sich bereits in Frankreich aufhalten, kann das DFJW Ihnen kein Stipendium bewilligen.

Erkundigen Sie sich bei den französischen Sprachzentren und nehmen Sie in der Einrichtung Ihrer Wahl eine Voranmeldung vor. Geben Sie dabei bitte an, dass Sie ein Stipendium beim DFJW beantragen werden. Dieser Antrag muss zwei Monate vor Beginn des betreffenden Kurses eingereicht werden.

Folgende Unterlagen müssen Sie beim DFJW einreichen: 

  • Ausgefüllter Stipendienantrag
  • Bescheinigung mit Name und Kontaktdaten der deutschen und französischen Organisationen, für die Sie deutsch-französische Begegnungen organisieren oder betreuen. 
  • Angaben zu Datum und Ort der Begegnungen, bei denen Sie bereits mitgewirkt haben und voraussichtlich noch mitwirken werden.
  • Angaben zu Ihrer Funktion bei bisherigen sowie geplanten Austauschen

Die Höhe des Stipendiums beläuft sich auf 675 Euro bis 900 Euro und richtet sich nach der Aufenthaltsdauer von 3 oder 4 Wochen. Hinzu kommt eine Reisekostenpauschale. Sie können sich auch dafür entscheiden, Ihren Aufenthalt aufzuteilen (zweimal 2 Wochen): In diesem Fall erhalten Sie zweimal 450 Euro und das DFJW gewährt Ihnen eine zweifache Reisekostenpauschale. 

Anmeldefrist: 2 Monate vor Kursbeginn

Erfahrungsberichte

„Ich bin durchweg zufrieden mit diesem Sprachkurs, der für mich eine große Hilfe war. Ich konnte die Sprache in einem Raum üben, in dem ich auch mal Fehler machen durfte, konnte an meinen Schwächen arbeiten und habe insgesamt an Selbstsicherheit beim Sprechen gewonnen.“

Teilnehmerin an einem Sprachkurs
Multiplikatorin

„Aus persönlicher Sicht motiviert mich diese erste Annäherung weiter zu lernen.“

Teilnehmer an einem Sprachkurs
Multiplikator

Die Vorteile des Programms

  • 1° Flexibilität und Selbstständigkeit

    Nach der Bewilligung Ihres Stipendiums wählen Sie das Sprachzentrum, die von Ihnen gewünschte Kursdauer und den passenden Termin für den Aufenthalt aus. 

  • 2° Bereiten Sie Ihre deutsch-französische Begegnung vor

    Durch die Teilnahme an einem Intensivsprachkurs können Sie Ihre Französischkenntnisse perfektionieren und Ihr Wissen über die französische Kultur vertiefen. So sind Sie optimal auf die Betreuung der jungen Teilnehmenden vorbereitet. 

  • 3° Eine intensive Erfahrung

    Die Sprachkurse finden in einem vom DFJW anerkannten Sprachzentrum in Frankreich statt. Das Sprechen der französischen Sprache im Alltag hilft Ihnen, die im Kurs erworbenen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen.

Unsere beliebten Programme

Vorschau 160304-praktikumsbesuch-johannes-k-rner-005.png

Interkulturelles Lernen • Die Berufswelt entdecken • Sprache und Kommunikation

Programm PRAXES

Unabhängig von deinem Bildungsabschluss, deiner Ausbildung und persönlichen Situation begleitet dich das DFJW mit PRAXES bei einem Praktikum

Die Details
Vorschau Capture d’écran 2024-01-16 à 15.45.12.png

Interkulturelles Lernen • Deutsch-französische Zusammenarbeit • Kultur • Sprache und Kommunikation

UNTERSTÜTZUNG VON PROJEKTEN ZUR INTERNATIONALEN MOBILITÄT VON JUGENDLICHEN

Die Details
Vorschau 69581496_2438575546210092_6720904419807854592_n.jpg

Interkulturelles Lernen • Städtepartnerschaften • Sprache und Kommunikation

Tandem-Aufenthalt Nürnberg/Nizza

Deutschland
Frankreich

Tandem-Sprachreisen in Nürnberg und Nizza. 14-26 August 2024

Die Details
Vorschau 20220904_135315-2048x1536.jpg

Interkulturelles Lernen • Ökologie & Nachhaltige Entwicklung • Politische Bildung • Europa

Let's NOT WASTE the planet! - Austauschprojekt

Polen
Frankreich

Sie möchten Teil eines grenzüberschreitenden Netzwerks von jungen Menschen sein, die sich für die Umwelt engagieren? Dann ist Let's not WAST

Die Details
Vorschau oben-01.jpg

Interkulturelles Lernen • Diversität und Partizipation • Die Berufswelt entdecken • Städtepartnerschaften

Stipendium: Job in der Partnerstadt

Das DFJW hilft dir bei der Finanzierung deines Aufenthaltes in deiner französischen Partnerstadt oder Partnerregion.

Die Details
Vorschau apprentis-patissiers.jpg

Interkulturelles Lernen • Sprache und Kommunikation

Stipendium für grenzüberschreitende Ausbildung

Sie machen Ihre Ausbildung grenzüberschreitend? Stellen Sie beim DFJW einen Antrag auf ein Stipendium für grenzüberschreitende Auszubildende

Die Details
Vorschau abonnement-newsletter.jpg

Interkulturelles Lernen • Europa • Diversität und Partizipation • Sprache und Kommunikation

DFJW-Juniorbotschafter:innen

Dir liegt die deutsch-französische Freundschaft am Herzen? Du möchtest dich gesellschaftlich engagieren? Dann werde ehrenamtlich aktiv!

Die Details
Vorschau Deux jeunes participants à une rencontre

Interkulturelles Lernen • Sprache und Kommunikation

FriDa, die Plattform für außerschulische Jugendbegegnungen

Die Online-Plattform FriDA erleichtert Ihnen die Organisation und Begleitung von deutsch-französischen außerschulischen Begegnungen.

Die Details
Vorschau dfjw-brandenburg46new.jpg

Interkulturelles Lernen • Die Berufswelt entdecken • Sprache und Kommunikation

Das Élysée-Prim-Programm

Sie arbeiten an einer Grundschule oder in Klasse 5 und 6 und möchten Berufserfahrung im Nachbarland sammeln? Arbeiten Sie in Frankreich!

Die Details
Vorschau lehrerfortbildungen-bild.jpg

Interkulturelles Lernen • Sprache und Kommunikation • Geschichte und Erinnerung

Fortbildungen für Lehrkräfte

Sie sind Lehrer:in und möchten sich für deutsch-französische Projekte oder Austausche fortbilden? Dann nehmen Sie an einer Fortbildung teil.

Die Details