4000 Jugendliche haben an den Gedenkfeierlichkeiten zum 100. Jahrestag der Schlacht von Verdun mitgewirkt. Sabine Wachs berichtet aus dem deutsch-französischen Dorf, wo die Teilnehmer vier Tage lang an vom DFJW organisierten Workshops rund um den ersten Weltkrieg teilgenommen haben.

Der Beitrag des Deutschlandfunk ist nicht mehr erreichbar.