Die Südosteuropa-Initiative des DFJW hat zum Ziel, die Erfahrung der deutsch-französischen Freundschaft und des Aussöhnungsprozesses zu teilen, den Dialog zwischen der EU und seinen Nachbarn im Balkan zu stärken und Demokratisierungsprozesse vor Ort anzustoßen. Im Rahmen des 15. Jahrestags seiner Südosteuropa-Initiative organisiert das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) vom 7. bis 12. Juni 2015 in Sarajevo die Regionalkonferenz „Mehr Dialog wagen... - Wie interkulturelle Jugendbegegnungen auf dem Westbalkan gestärkt werden können“.