Lena Seiter ist eine von 6500 Freiwilligen, die im Sommer dabei helfen, dass bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich alles reibungslos verläuft. „Das wird anstrengend, aber auch spannend“, erzählt Seiter im Gespräch mit SR.de.

Der SR-Beitrag ist nicht mehr erreichbar.