Zwei Wochen nach den Anschlägen gedenkt Paris mit einer nationalen Trauerfeier, die von Präsident Hollande im Invalidendom geleitet wird, der 130 getöteten Opfer. Generalsekretärin Béatrice Angrand kommentiert die Ereignisse in einer Sondersendung der ARD.

Der ARD-Beitrag ist nicht mehr erreichbar.