Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ist eine internationale Organisation im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit, mit drei Standorten in Paris, Berlin und Saarbrücken. Es ist auf Grundlage des 1963 unterzeichneten Élysée-Vertrags entstanden und hat die Aufgabe, die Beziehungen zwischen der deutschen und französischen Jugend innerhalb eines erweiterten Europas zu fördern.

 

Praktikum im Referat „Finanzen, Personal und Verwaltung“ des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW)

 

Die Personalabteilung des DFJW sucht ab sofort eine*n Praktikant*in:

Praktikumsort:             Paris

Praktikumsdauer:        Pflichtpraktikum 3-6 Monate

Praktikumsbeginn:      zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

Stundenanzahl:           35h/Woche

Vergütung:                   4,35 € / Stunde

 

Aufgaben:

  • Analyse, Zusammenfassung und Einordnung der Beschlüsse im Rahmen von Beschwerde- und Schiedskommissionen 
  • Erstellung eines Verzeichnisses über die gefällten Urteile
  • Ausarbeitung allgemeiner Weisungen zur Ergänzung des geltenden Per-sonalstatuts
  • Recherche bezüglich Fragen des deutschen, französischen und europäischen Arbeitsrechts

Weitere Aufgaben:

  • Diverse administrative Aufgaben im Bereich der Personalverwaltung
  • Dateneingabe in Tabellen und Statistiken

Profil:

  • Eingeschriebene/r Student/in in Jura/Rechtswissenschaften (vorzugsweise deutsch-französisches Recht) 
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und französischen Sprache
  • Gutes Verständnis für juristische Texte auf deutsch und französisch
  • Freude an administrativen Aufgaben
  • Anwenderkenntnisse in MS Office
  • Gewissenhaftigkeit, Diskretion, Konzentrationsfähigkeit

Junge Menschen mit besonderem Förderbedarf, die den erwarteten Ansprüchen entsprechen, werden bevorzugt behandelt. Weitere Infos und die Ihrer Bewerbung beizufügende Erklärung finden Sie hier[1].

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und Lebenslauf) per Mail unter der Angabe der Referenz I-SJ/202403 an folgende Adresse: candidaturestage@ofaj.org

Office franco-allemand pour la Jeunesse (OFAJ)

Service des Ressources Humaines

51, rue de l’Amiral Mouchez

75013 Paris

[1] https://www.dfjw.org/sites/default/files/erklaerung-jugendlicher-mit-besonderem-foerderbedarf_individuelle-antragsteller.pdf