Die DFJW-Infopunkte sind Informationsstände, an denen Sie unabhängig von Ihrem Wohnort alle relevanten Informationen bezüglich unserer Austauschprogramme und sonstiger Aktivitäten erhalten können. Sie sind öffentlich zugänglich und in den Gebäuden unserer Partnerinstitutionen und -organisationen zu finden, wie Goethe-Institute, Instituts Français, Maisons de l’Europe, Mitglieder des Netzwerks Eurodesk, réseau d’information jeunesse (IJ, CRIJ, BIJ…), Centres Culturels Français, Deutsch-Französische Institute und Kulturzentren..

Die DFJW-Infopunkte unterstützen das DFJW durch die Bereitstellung und Verbreitung relevanter Information zu seinen Programmen und Aktivitäten an die breite Öffentlichkeit. Ebenso haben sie sich als nützlich erwiesen, um lokale und regionale Medienpartner anzuwerben, neue Zielgruppen zu erreichen und beispielsweise den Deutsch-Französischen Tag oder verschiedene DFJW-Veranstaltungen anzukündigen und durchzuführen.

Junge Leute können sich dort über Möglichkeiten zur Teilnahme an internationalen Mobilitätsprogrammen informieren sowie die nötigen Unterlagen zur Anmeldung finden. Allgemeine Informationen über die deutsch-französische Freundschaft und verschiedene Kooperationsinitiativen liegen ebenfalls in den DFJW-Infopunkten aus.  

Das DFJW möchte so alle relevanten Informationen über seine Programme sowie die Anmeldungsmodalitäten bereitstellen und gleichzeitig die Aktivitäten seiner Partner unterstützen, zum Beispiel über das regionale Netzwerk der DFJW-Juniorbotschafterinnen und -botschafter.