Barrierefreiheit

Schriftgrad:

Aktuelle Grösse: 100%

Kontrast:

  • Hoher Kontrast
  • Standard

Forschung und Evaluierung

Das Deutsch-französische Jugendwerk (DFJW) wurde 1963 mit dem Ziel gegründet, die „Beziehungen zwischen der deutschen und der französischen Jugend innerhalb eines erweiterten Europas zu fördern“ (siehe Art.1 des Abkommens über das DFJW). Junge Menschen aus Deutschland und Frankreich sollen sich durch interkulturelles Lernen und gemeinsame praktische Arbeit näher kennenlernen und so zur Aussöhnung beider Länder und zum Prozess der europäischen Integration beitragen.

Die vom DFJW geförderten Begegnungsprojekte sind seit den siebziger Jahren wissenschaftlich begleitet worden und haben grundlegende Studien zum interkulturellen Lernen hervorgebracht, deren Ergebnisse und Empfehlungen den Jugendaustausch bis heute prägen.

„Sich erinnern – feiern – Zukunft gestalten“ vom Motto der 50 Jahr-Feierlichkeiten werden sich auch zukünftige Forschungsprojekte inspirieren lassen und weiterhin neue Ideen, Debatten und Diskussionen im gesellschaftspolitischen Dialog und Jugendaustausch thematisieren und analysieren.

A short introduction to the evaluation of intercultural youth exchange (in English)

Kontakt

Telefon: 030 288757 43